Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Kulturpur Lechfeld  |  E-Mail: kulturbuero@kulturpur.lechfeld.de  |  Online: http://www.kulturpur.lechfeld.de

externer Link im neuen Fenster: Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Facebook

facebook.de/kulturpur.lechfeld

 
 
Letzte Änderung:
20.02.2018
Homepage der Firma PiWi und Partner

Herzlich Willkommen auf der Kulturseite der Gemeinden Graben, Klosterlechfeld, Obermeitingen und Untermeitingen!

Die Lechfeld-Gemeinden haben mit Unterstützung der Städtebauförderung das gemeinsame KULTURBÜRO LECHFELD ins Leben gerufen. Auf der neuen Homepage finden Sie alle kulturellen Veranstaltungen in Graben, Klosterlechfeld, Lagerlechfeld, Obermeitingen und Untermeitingen.  ...mehr
Theatergruppe
14.04.2018 19:30 Uhr
Hochwürden Böcklein ist ein treuer Diener seiner Gemeinde. Ihm zur Seite stehen seine resolute Haushälterin Brunhilde und der Kirchendiener Otto sowie das Findelkind Lieschen. Aber eines Tages nimmt das Unheil seinen Lauf. Otto wird unpünktlich und verlangt vom Pfarrer technische Erneuerungen an der Kirche. Zwei seiner Gemeindemitglieder sind durch einen Besuch beim Viehmarkt in Schwierigkeiten gekommen und brauchen Hilfe vom Pfarrer. Zu allem Überfluss trifft aus der Stadt eine "Dame" ein, die für gewaltigen Wirbel sorgt. Als dann auch noch der neue Dorfschullehrer zum Antrittsbesuch kommt, gerät Pfarrer Böcklein beim Versuch, allen zu helfen, zwischen die Fronten.   Kartenvorverkauf ab 5. März 2018 von Montag bis Freitag von 18 bis 19 Uhr bei Familie Gerum, Fuggerstraße 31, 86836 Graben, Tel. 0 82 32 - 35 08 und an der Abendkasse. Eintrittspreis: Erwachsene 7,- €, Kinder bis 14 Jahre 3,50 € Alle Plätze sind nummeriert, Saalöffnung jeweils 30 Minuten vor Beginn. Hinweis: Der Zugang zum Saal ist jetzt auch mit Aufzug möglich!  ...mehr
Schur
27.04.2018 20:00 Uhr

Mal ehrlich: Wem kann man denn heute noch vertrauen? Wo sind Geheimnisse noch sicher und können nicht gehackt werden? Na klar, im Tagebuch! In dieser neuen Impro-Show erschafft Jörg Schur jeden Abend (nach den Vorgaben des Publikums) eine neue improvisierte Figur und blickt tief in ihr Seelenleben – die Zuschauer sind dabei das Tagebuch und lernen ihre Hoffnungen, Träume und Wünsche kennen. Jörg Schur ist seit der Gründung im Sensemble Theaters als Schauspieler, Impro-Spieler und auch als Regisseur tätig. Zu seinem 20-jährigen Sensemble Bühnenjubiläum entstand dieses neue Impro-Format. Fred Brunner ist seit vielen Jahren musikalischer Leiter des Theater EUKITEA. Außerdem ist er als Impromusiker und in diversen Band-Projekten wie z.B. “arTrio & friends” tätig.
 
Eintritt 16 €, für Schüler ermäßigt 12 €
 ...mehr

drucken nach oben