Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Kulturpur Lechfeld  |  E-Mail: sabine.biedermann@graben.de  |  Online: http://www.kulturpur.lechfeld.de

Veranstaltungen

vorheriger Monat März 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Termine

Beschreibung:  

In Büchern schmökern, Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre genießen, gute Gespräche führen: Unter diesem Motto stehen die Büchereisonntage der Bücherei Graben.

 

 

Von 13.30 bis 16.30 Uhr lädt die Bücherei Graben ein, die neuesten Erscheinungen auf dem Buchmarkt zu leihen und in Ruhe das gesamte Medienangebot der Bücherei zu erkunden, während den Kindern im 1. Stock des Kulturzentrums um 14.30 Uhr abwechslungsreiche Kindertheater dargeboten werden.

 

„Der kleine Rabe Socke- Alles verlaufen“ mit dem Theater vom Rabenberg

 

Der kleine Rabe Socke soll eine dringende Nachricht von Frau Dachs an die Eule überbringen und das möglichst schnell. Doch auf dem Weg zur Eule gibt es so viele tolle Dinge zu bestaunen und entdecken, dass ihm die Zeit buchstäblich davonläuft. Ob er es trotzdem noch schafft, rechtzeitig bei der Eule anzukommen…?

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Termin:   01.03.2020 13:30 Uhr
Kategorie:   Specials
Ort:   Kulturzentrum Graben



Beschreibung:  

Von alt bis neu, von Barock bis Jazz, diese bunte Mischung bringt
das Ensemble BraWÜssimo nach dem erfolgreichen Debut im letzten Jahr wieder in den Gemeindesaal der Versöhnungskirche Lagerlechfeld. Die Ensemblemitglieder studieren gemeinsam an der Würzburg Musikhochschule Schulmusik.
Das Repertoire der fünf Jungs reicht von Giovanni Gabrieli bis John Williams, von
Originalwerken und Klassikern bis zu pfiffigen Bearbeitungen - alles gestaltet und moderiert mit viel Witz und Charme.
Seit 2016 spielt das Quintett regelmäßig verschiedenste Auftritte, vom renommierten Würzburger Mozartfest über eine Musicalinszenierung in der örtlichen Justizvollzugsanstalt bis hin zur USA-Tournee im letzten Frühjahr.
Michael Albert & Jonas Mittag (Trompete)
Frank Orschel (Horn)
Felix Linsmeier (Posaune)
Florian Mäschl (Tuba)

 

Eintritt frei Spenden erwünscht.

Einlass ab 18 Uhr

Termin:   21.03.2020 19:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Evangelischer Gemeindesaal



Beschreibung:  

Zwei Typen, zwei Keyboards, zwei Stimmen und ein Abend voller Überraschungen

Pusch & Speckmann geben die „Living Jukebox“ und präsentieren ein Wunschkonzert der Extraklasse, das man so noch nie gehört hat – und das auch jedes Mal anders klingt. Ganz nach Lust, Laune und Kreativität der Gäste. Die sind nicht nur live mit dabei, sondern gestalten den Abend auch aktiv mit!

Eintritt 12 € an der Abendkasse oder Tel. 08232/962132 oder

sabine.biedermann@graben.de

Termin:   22.03.2020 19:00 Uhr
Kategorie:   Kleinkunst
Ort:   Kulturzentrum Graben



Beschreibung:  

Der Musikverein Graben veranstaltet am Samstag den 28. März 2020 sein traditionelles Frühjahrskonzert. Das Konzert findet heuer wieder in der Turnhalle in Lagerlechfeld statt und beginnt um 20.00 Uhr.  Dirigent Ewald Brückner hat mit den Musikerinnen und Musikern ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Zu hören sind unter anderem „The New World in Beat“, „Schloß Orth“ und der Konzertmarsch „P.O.S.“. Beim „American Foxtrott-Medley“ wird die Kapelle von Bürgermeister Andreas Scharf unterstützt. Mit dabei ist auch das  Nachwuchsensemble des Musikvereins, das zu Beginn sein Können zum Besten geben wird. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 7 € an der Abendkasse.

Termin:   28.03.2020 20:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Turnhalle Lagerlechfeld



Beschreibung:  

ABGESAGT

 

 

In Büchern schmökern, Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre genießen, gute Gespräche führen: Unter diesem Motto stehen die Büchereisonntage der Bücherei Graben. Von 13.30 bis 16.30 Uhr lädt die Bücherei Graben ein, die neuesten Erscheinungen auf dem Buchmarkt zu leihen und in Ruhe das gesamte Medienangebot der Bücherei zu erkunden, während den Kindern im 1. Stock des Kulturzentrums um 14.30 Uhr abwechslungsreiche Kindertheater dargeboten werden.

 

„Prinzessin Piparella und die 24 Ritter“ mit dem Theater Knuth

Es war einmal eine Prinzessin, die hieß Piparella. Manchmal war sie fröhlich, manchmal war sie traurig. "Wer mich heiraten will, muss erst drei Proben bestehen!" forderte Piparella von ihrem Vater ein. Dreiundzwanzig Ritter stellten sich vor. Doch erst als Piparella den schrecklichsten aller Ritter heiraten sollte, kam ein Prinz der hatte was allen anderen Rittern fehlte: er konnte trösten.

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Termin:   29.03.2020 13:30 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Kulturzentrum Graben


drucken nach oben